04.10.2012 Umbau mit Erweiterung Schule Pfunders (Vintl) | Arch. Josef Rieder, Mühlbach

Das Schulgebäude in Pfunders  wurde umgebaut und erweitert, da es nicht mehr den Landesrichtlinien für Schulbauten entsprach. Die akute Raumnot im Schulgebäude, die auf das Anwachsen der Bevölkerung von Pfunders und die dadurch größere Schüleranzahl zurückzuführen ist, wurde mit der Erweiterung des bestehenden Schulgebäudes bewältigt.

Das Ingenieurteam Bergmeister übernahm die Fachbauleitung für Tragwerksplanung, Haus- und Elektrotechnik und die Sicherheitskoordination in der Ausführungsphase. Die Erweiterung des Schulgebäudes erfolgte nach den Plänen von Architekt Josef Rieder.

Der Umbau mit Erweiterung umfasst im zweiten Untergeschoss Heiz- und Technikraum, Lagerräume und Jungendraum mit WC-Anlagen. Im ersten Untergeschoss befinden sich die Räumlichkeiten für den Kindergarten, Schulausspeisung, Umkleideräume mit WC-Anlage sowie die Proberäume für die Musikkapelle. In den oberirdischen Geschossen sind die Klassenzimmer und Räume für Lehrmittel untergebracht. Zusätzlich befinden sich im Erdgeschoss die Bibliothek, der Arztraum und die Turnhalle.

Sämtliche Räumlichkeiten sind barrierefrei nutzbar.

 

Unsere Leistungen
· Fachbauleitung Statik
· Fachbauleitung technische Gebäudeausrüstung (HLS, ELT)
· Brandschutzprojekt (Variante)
· Wartungs- und Instandhaltungsplan
· Sicherheitskoordination in der Ausführungsphase

Projektverantwortliche
Dott. Ing. Hermann Leitner
Dr. Ing. Josef Taferner
Per. Ind. Manfred Brugger
Per. Ind. Marco Battisti