09.09.2014 1. Rang beim Ideenwettbewerb StadtLandFluss: Flussraum Eisack-Brixen

Beim Ideenwettbewerb "StadtLandFluss: Flussraum Eisack-Brixen" hat ITB den 1. Rang erzielt. Das Projekt betrifft den Hochwasserschutz am Eisack und an der Rienz im Abschnitt Zinggen sowie Gärtnerei Auer bis zur Sportzone Süd.

Verfasserteam
· Ingenieurteam Bergmeister (Wasserbau und Verkehrswege)
· Büro Arch. Dejaco (Städteplanung)
· Büro Platzer (Hydraulik)
· Büro Adami (Ökologie)
· Elch Lanschaftsarchitekten, München (Landschaftsgestaltung)