09.09.2014 Projektpräsentation StadtLandFluss: Flussraum Eisack-Brixen

Am 9. September wurde das Siegerprojekt des Wettbewerbes StadtLandFluss: Flussraum Eisack-Brixen durch den Gruppenleiter Hansjörg Jocher (Ingenieurteam Bergmeister) vorgestellt.
An der Präsentation, die in der Universität Bozen, Standort Brixen stattfand, waren des weiteren Landesrat Arnold Schuler, Bürgermeister Albert Pürgstaller, Abteilungsdirektor "Wasserschutzbauten" Dr. Rudolf Pollinger und Wettbewerbskoordinator Arch. Stephan Dellago beteiligt.
Im Anschluss wurde die Ausstellung der Projekte eröffnet. Diese bleibt bis zum 18. September geöffnet.

Ausstellungsort: Freie Universität Bozen, Standort Brixen, Regensburger Allee 16, Brixen
Ausstellungsdauer: 09.09.2014 - 18.09.2014
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 8-17 Uhr

 
Verfasserteam

· Ingenieurteam Bergmeister (Wasserbau und Verkehrswege)
· Büro Arch. Dejaco (Städteplanung)
· Büro Platzer (Hydraulik)
· Büro Adami (Ökologie)
· Elch Lanschaftsarchitekten, München (Landschaftsgestaltung)

Beitrag ORF Südtirol Heute vom 09.09.2014