24.07.2015 Ankündigung Eröffnung Kletterhalle Bruneck

Die neue Boulder- und Kletterhalle in Bruneck wird am Freitag, 31. Juli 2015 eröffnet.

Die Architekten Stifter und Bachmann aus Pfalzen, die als Sieger des europaweit ausgeschriebenen Architekturwettbewerbs hervor gingen, entwickelten ein sehr komplexes Nutzungskonzept mit insgesamt vier verschiedenen Kletterbereichen (Boulder, Schulung, Vorstieg, Außenbereich). Mit 500 Routen und 2.500 m² Kletterfläche ist die neue Halle die größte Italiens.

Das Ingenieurteam Bergmeister führte die Tragwerksplanung und -bauleitung, Bauleitung HLSK und Elektro, KlimaHaus-Berechnung, sowie die Sicherheitskoordination in der Planungs- und Ausführungsphase aus.