22.09.2016 Pressespiegel: Feuerwehrhalle Vierschach

Die Deutsche Bauzeitung schreibt in ihrer Septemberausgabe mit dem Schwerpunkt "Tür und Tor" über das in diesem Jahr eingeweihte Feuerwehrhaus in Vierschach, das vom Ingenieurteam Bergmeister gemeinsam mit Pedevilla Architects realisiert wurde.

Auszüge:

"Als auffällig unauffälliger Monolith aus rotbraunem Sichtbeton präsentiert sich das Feuerwehrhaus der Architekten-Brüder Alexander und Armin Pedevilla im Südtiroler Ort Vierschach. Durch die konsequente Ausrichtung des Projekts zu zwei Seiten hin und die klare Funktionstrennung kommuniziert das Gebäude zielgerichtet mit seiner Umgebung."

"...ein bemerkenswert konsequentes Stück Architektur [...], das ortsbezogen und eigenständig zugleich ist.

Zum vollständigen Artikel

Architekt
pedevilla architektur
Paul-von-Sternbach-Str. 1
I-39031 BRUNECK
www.pedevilla.info
 
Unsere Leistungen
Generalplanung
 
Verantwortlich
Dott. Ing. Hansjörg Jocher