Neubau von zwei Kindergärten in der Hermann-Delago-Straße, Bruneck

Projektbeschreibung

Projektverantwortliche

Projektinformation

Bauherr
Gemeinde Bruneck
Rathausplatz 1
I-39031 Bruneck

Die zwei Kindergärten mit jeweils 4 Sektionen und die Kindertagesstätte befinden sich auf dem Gelände des ehemaligen Kindergartens Bruder Wilram und des früheren Gemeindebauhofes und umfassen unterirdisch 5.250 m³ Kubatur, oberirdisch 9.900 m³. Zudem stehen den rund 200 Kindern 142,5 m² Freifläche zur Verfügung. Der gemeinsame Eingangsbereich an der Nordwestseite dient als Haupterschließung für die beiden Kindergärten, welche sich in Ost-West bzw. Nord-Süd Richtung ankoppeln. Die Sektionen sind geschossweise aufgeteilt, sprich jeweils 2 Sektionen samt Nebenräumen in Erdgeschoss und Obergeschoss, sodass sich alle Gruppen- und Aufenthaltsräume nach Süden bzw. Osten orientieren. Durch diese geschossweise Aufteilung und die winkelförmige Anordnung des Gebäudes im Grundstück, wird eine optimale Orientierung und Belichtung aller Gruppenräume erreicht.

Architekt
Architekten Armin Durnwalder & Martin Taschler
Ahrntaler Str. 26
I-39031 Bruneck

Projektteam ITB
Generalbauleitung
Dott. Ing. Hermann Leitner
Arch. Manuel Schimko
Statische Bauleitung
Dr. Ing. Josef Taferner
Dott. Ing. Philipp Prighel
Bauleitung Sanitär-, Thermo- und Lüftungsanlagen
Dott. Ing. Hermann Leitner
Per. Agr. Michael Bergmeister
Bauleitung Elektroanlagen
Per. Ind. Manfred Brugger
Sicherheitskoordination
Per. Ind. Marco Battisti

Unsere Leistungen
· Generalbauleitung
· Abrechnung
· Sicherheitskoordination in
  der Ausführungsphase

Ausführungszeitraum
2014 - 2016

Baukosten
4,6 Mio. Euro