Erweiterung und Umbau der Bearbeitungshalle Alupress

Projekt-Beschreibung

 Projekt-Verantwortliche

Projekt-Information

Bauherr
Alupress AG
Alfred-Ammon-Str. 36
I-39042 Brixen

Die Firma Alupress ist seit 1975 in der Industriezone von Brixen tätig. Hauptsächlich beschäftigt sich das Unternehmen mit der Herstellung und Bearbeitung von Aluminium-Druckgussteilen, sowie der Bauteilmontage. Hauptabnehmer ist die Automobilindustrie. Die Nettonutzfläche der Halle beläuft sich auf ca. 2.264 m². Neben dem Zubau wurde in der Bearbeitungshalle der bereits bestehende Einbau Richtung südwestlicher Außenwand erweitert. Im Erdgeschoss wurde der bestehende Messraum um einen zweiten, ca. 95,0 m² großen Messraum erweitert. Im Obergeschoss befinden sich Umkleiden und Sanitäranlage.

Architekt
Arch. Manuel Schimko
Ingenieurteam Bergmeister GmbH

Verantwortlich
Statische Bauleitung
Dr. Ing. Josef Taferner

Bauleitung Sanitär-, Thermo-
und Lüftungsanlagen
Dott. Ing. Hermann Leitner
Per. Agr. Michael Bergmeister
Bauleitung Elektroanlagen
Per. Ind. Manfred Brugger
Philipp Schatzer
Sicherheitskoordination
Per. Ind. Marco Battisti
Elmar Baldissera

Unsere Leistungen
· Entwurf
· Genehmigungsplanung
· Ausführungsplanung
· Fachplanungen, Haustechnik, Elektro, Statik
· Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung
· Bauleitung
· Projektmanagement
· Dokumentation

Ausführungszeitraum
2016 - 2017

Bauwerkskosten
k. A.