Resort Villa Eden, Gardone

Projekt-Beschreibung

Projekt-Verantwortliche
Projekt-Information

Auf einer Fläche von zehn Hektar in Gardone am Gardasee entsteht ein Resort im exklusiven Luxussegment.
Mit freiem Blick auf den Gardasee entsteht ein in sich geschlossenes Gesamtkonzept von sieben Villen die durch ein Hotel und ein Appartementgebäude ergänzt werden.

Die außergewöhnliche landschaftliche Situation mit teilweise jahrhunderte alten Olivenhainen, Zypressengärten und einer urwüchsigen Topografie bildet heraus-ragendes Element der landschaftlichen Gestalt des Resortgeländes.


Die Abwicklung des Projektes erfolgt  mit unserer Looop Projektplattform

Bauherr
Villa Eden Gardone GmbH
Museumsstr. 1
39100 Bozen

Ein Gemeinschaftsprojekt der SIGNA RECAP (Wien) und der Raiffeisen Leasing (Wien), Österreich

Architekten
· Richard Meier & Partners
  Architects LLP, New York
· David Chipperfield Architects
  London, Berlin
· Matteo Thun & Partners
  Mailand
· ATP Sphere AG, Innsbruck

Verantwortlich
Dott. Ing. Hermann Leitner
Arch. Manuel Schimko

Projektmanagement
Bauherrenvertretung

TAVELLA project, Bruneck

Unsere Leistungen
· Generalplanung
· Ausführungsplanung
· Tragwerksplanung
· Statische Bauleitung
· Elektroplanung
· Planung Haustechnik
· Ausschreibung
· Vergabe
· Abrechnung
· örtliche Bauleitung
· Dokumentation

Ausführungszeitraum
Beginn 03-2011

Gesamtinvestition
70.000.000 €

 

[Projekt Plattform]